Sparriger Schüppling 
Ungeniessbare und wertlose Pilze
Sparriger Schüppling Pho. squarrosa
Wert: ungenießbar

Hut: 3-10 (extrem 15) cm breit, Farbe blassgelb, strohgelb, erst gewölbt dann abgeflacht, rotbraun sparrig schuppig.
Lamellen: blassgelb dann zimtbraun, Sporenpulver rostbraun.
Stiel: oben gelb, glatt, unterhalb des häutigen Ringes rotbraun sparrig schuppig.
Fleisch: blassgelb, zäh.
Vorkommen: August bis November büschelig auf Laubholzstümpfen, auch auf Nadelholz.
Geschmack: nach Rettich
Admin
R. Forstner-Billau
Wien
www.forstner-billau.at