Pfefferröhrling 

Ungeniessbare und wertlose Pilze
Pfeffer Röhrling (Bo) Su (Ix). piperatus
Wert: ungenießbar (Würzpilz)

Hut: 2-7 cm breit, Farbe ockerbraun - rotbraun, gewölbt, jung Haut feucht klebrig.
Röhren: leicht herablaufend, Poren rotbraun, eckig, Sporenpulver tabak- olivbraun.
Stiel: hutfarbig, unten gelblich, schlank.
Fleisch: gelblich bis gelb.
Vorkommen: Juni bis Oktober im Moos bei Kiefern und Birken.
Geschmack: pfefferartig scharf

Admin
R. Forstner-Billau
Wien
www.forstner-billau.at