Königsröhrling 

Speisepilze und weitere essbare Pilze
Königs Röhrling Bo. regius
Wert: essbar

Hut: 8-15 (extrem 20) cm breit, Farbe blassrot, rosa, fleischrot, trübrot, karminrot, gewölbt, Haut filzig samtig, dann feldrig zerrissen.
Röhren: kurz, Poren erst gelb, dann oliv, rundlich eckig, Sporenpulver olivbraun.
Stiel: gelbnetzig, manchmal karminrot getönt.
Fleisch: unverändert gelblich bis gelb.
Vorkommen: Juni bis Oktober in Laubwäldern bei Buchen, Birken, Eichen.
Geruch und Geschmack: angenehm

Admin
R. Forstner-Billau
Wien
www.forstner-billau.at