Gartenchampignon 

Speisepilze und weitere essbare Pilze
Garten Champignon, Zweisporiger Champignon, Zucht Champignon Ag. hortensis = bispora
Wert: essbar (Pilz in der Speisepilz-Verordnung)
Doppelgänger: Karbolchampignon, Knollenblätterpilz

Hut: 4-10 cm breit, Farbe weiß mit gelbl., bräunl. Stich, erst lang kugelig dann gewölbt, weiß oder braunschuppig, Hut vom Stiel leicht abtrennbar.
Lamellen: freistehend (nicht am Stiel angewachsen), erst rosa dann graurosa- schokoladebraun, Sporenpulver (dunkel)schokoladebraun.
Stiel: weiß, kurz, fasrige Beschaffenheit, dick hängender Ring.
Fleisch: weiß, fest, leicht rötend.
Vorkommen: Mai bis Oktober auf fetten Böden in Gärten und an Waldrändern, Zucht - ganzjährig.
Geruch und Geschmack: angenehm pilzig

Admin
R. Forstner-Billau
Wien
www.forstner-billau.at