Austernseitling 

Speisepilze und weitere essbare Pilze
Austern Seitling, Kalbfleisch PilzPleu. ostreatus
Wert: essbar (Pilz in der Speisepilz-Verordnung)

Hut: 5-30 cm breit, Farbe grau, graubraun, fleischbraun, muschelförmig, dachziegelartig, wellig gelappt, Hut und Stiel fest verwachsen.
Lamellen: weiß, herablaufend, Sporenpulver weiß.
Stiel: seitenständig (exzentrisch) sitzend, zottelhaarig am Grunde filzig.
Fleisch: weiß.
Vorkommen: Ganzjährig, vorwiegend September bis Dezember auf Strünken von Pappel, Buche, seltener Nadelbäume, Zucht.
Geruch und Geschmack: angenehm

Admin
R. Forstner-Billau
Wien
www.forstner-billau.at